5. Mitarbeiterschulung

Hygieneschulung gemäß DIN 10514 und IfSG § 43 Abs. 1

Hygieneschulung für Ihr Unternehmen

Hände richtig waschen

Die Verordnung (EG) Nr. 852/2004 der Lebensmittelhygiene schreibt eine Schulung für Mitarbeiter von Lebensmittelbetrieben vor. 

Unsere praxisnahen Hygieneschulungen orientieren sich an den gesetzlich vorgeschriebenen Forderungen und erleichtern Ihnen somit den Nachweis gegenüber den Überwachungsbehörden. Unsere Schulungen führen zum sicheren Umgang mit Lebensmitteln und sind somit ein wertvoller Beitrag zum Verbraucherschutz. 

Wir  empfehlen Ihnen eine jährliche Wiederholung der Hygiene-Schulung (wie im Infektionsschutzgesetz vorgeschrieben).

 

Inhalte der Schulung

Allgemeines zum Thema Hygiene

  • Grundlagen/Bedeutung von Hygiene
  • Spezielle Bedeutung/spezifische Aspekte des Themas Hygiene in Ihrem Unternehmen

Grundlagen Lebensmittelrecht/-hygiene

  • Verantwortung für Ihr Unternehmen
  • begleitende Verordnungen und Gesetze

Mikrobiologie

  • Wachstumsvoraussetzungen und Gefahren durch Mikroorganismen/Krankheitserreger

Personalhygiene

  • Arbeitskleidung
  • Desinfektion
  • Gefahren von mangelnder Personalhygiene

Infektionsschutzgesetz

  • Meldepflichtige Krankheiten/Symptome und deren Auswirkungen
  • Leicht verderbliche Lebensmittel

Produkt- und Betriebshygiene

  • Desinfektion
  • Reinigung
  • Abfallentsorgung

HACCP

  • Bedeutung und Sinn von HACCP

Schädlingsbekämpfung

  • Gefahren durch Schädlinge im eigenen Betrieb

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontaktieren Sie uns noch heute und wir garantieren Ihnen eine Rückmeldung innerhalb 24 Stunden. 

Schreiben Sie uns eine E-Mail, rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular und fordern Sie ein individuelles Angebot an.

Hauptsitz und Anfahrt

 

Biotec Klute GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 35
33178 Borchen

 
 

Telefon +49 5251 69161-0
Telefax +49 5251 69161-66
E-Mail senden

Logo negativ