Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie den Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

1. Ist-Aufnahme

Analyse des Schädlingsbefalls

Bevor es zur eigentlichen Schädlingsbekämpfung kommt, erstellt Biotec Klute eine ausführliche
Ist-Aufnahme der Situation beim Kunden vor Ort.

Denn nicht jeder Schädlingsbefall ist bei jedem Kunden gleich zu bewerten! Die Ursachen für einen Schädlingsbefall sind bei jedem Kunden unterschiedlich – sie müssen deshalb auch individuell beurteilt werden, damit eine strategische Schädlingsprophylaxe bzw. -bekämpfung ausgearbeitet werden kann.

Deshalb analysiert Biotec Klute beim ersten Besuch vor Ort die individuelle Ist-Situation des Schädlingsvorkommens. Durch die langjährige Erfahrung können dabei schon unterschiedliche Gründe für den Schädlingsbefall erkannt werden, die nach einer gründlichen Analyse der Ist-Situation und der fachmännischen Auswertung der dann vorliegenden Daten und Gegebenheiten zur Ausarbeitung eines individuellen Monitoring-Konzeptes (siehe Punkt 2) führen. So entstehen dann überzeugende und nachhaltige Lösungsansätze, die Schritt für Schritt nach der Beseitigung von ursächlichen Mängeln
(z. B. Gebäudemängeln, die den Schädlingen den Zutritt zum Gebäude erst ermöglichen) zu einer sinnvollen Schädlingsprophylaxe führen.

Ist-Aufnahme
 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontaktieren Sie uns noch heute und wir garantieren Ihnen eine Rückmeldung innerhalb 24 Stunden. 

Schreiben Sie uns eine E-Mail, rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular und fordern Sie ein individuelles Angebot an.

Hauptsitz und Anfahrt

 

Biotec Klute GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 35
33178 Borchen

 
 

Telefon +49 5251 69161-0
Telefax +49 5251 69161-66
E-Mail senden

 
 
Logo negativ