SChädlingsdatenbank

Schnecken bekämpfen ohne Gift

Schnecken sind zwar klein, können aber innerhalb kürzester Zeit eine Anpflanzung im Garten zerstören. Wie lassen sich Schnecken auf natürliche Weise, ganz ohne Gift bekämpfen?

Sie haben einen akuten schneckenbefall im Unternehmen?

Was Sie jetzt tun können, besprechen wir gerne in einem unverbindlichen Gespräch.

Inhaltsangabe

SCHÄDLINGSDATENBANK schnecken

Schnecken effektiv bekämpfen? Worauf Sie achten sollten

Schnecken ohne Gift bekämpfen zu wollen, ist ein guter und meist auch nachhaltiger Ansatz. Definitiv sollte man zunächst Schnecken bekämpfen, ohne Gift einzusetzen, da tote Schnecken versetzt mit Schneckengift Hunde und Katzen nachhaltig schädigen können. Bei allem Ärger über den Verlust geliebter Pflanzen ist es daher die wesentlich bessere Methode, Schnecken natürlich bekämpfen zu wollen.

Allerdings sollte man sich zunächst einen Überblick über den tatsächlichen Befall verschaffen. Denn gegen Schnecken im Hochbeet müssen Sie andere Dinge berücksichtigen als beispielsweise in einem ganz normalen Flachbeet.

SCHÄDLINGSDATENBANK schnecken

Checkliste zur natürlichen Schneckenbekämpfung ohne Gift

Schnecken ohne Gift bekämpfen zu wollen, ist ein guter und meist auch nachhaltiger Ansatz. Definitiv sollte man zunächst Schnecken bekämpfen, ohne Gift einzusetzen, da tote Schnecken versetzt mit Schneckengift Hunde und Katzen nachhaltig schädigen können. Bei allem Ärger über den Verlust geliebter Pflanzen ist es daher die wesentlich bessere Methode, Schnecken natürlich bekämpfen zu wollen.

Allerdings sollte man sich zunächst einen Überblick über den tatsächlichen Befall verschaffen. Denn gegen Schnecken im Hochbeet müssen Sie andere Dinge berücksichtigen als beispielsweise in einem ganz normalen Flachbeet.

Den Schnecken die bevorzugten Lebensräume entziehen

Die spanische Nacktschnecke gehört zu den meistverbreiteten Nacktschnecken in Europa und die, auf die wir am häufigsten treffen. Grundsätzlich bevorzugt ist sie nachtaktiv und bevorzugt warme und feuchte Umgebungen und Verstecke. Feuchte Böden, Felsritzen, Hölzer, Zierverkleidungen oder ähnliche Lebensräume eignen sich für Schnecken hervorragend.

Wenn Sie Schnecken bekämpfen, ohne Gift einzusetzen, dann sollten Sie immer bei der Prävention beginnen. Anhand der o.g. Ausführungen können Sie bereits den wesentlichsten Punkten nachgehen, um Schnecken natürlich bekämpfen zu können. Denn häufig lassen sich bereits durch einfache Umbauarbeiten oder Gewohnheitsänderungen im eigenen Garten Schnecken bekämpfen, ohne Gift einsetzen zu müssen. In manchen Fällen kann man bereits durch die Pflanzung einfachster Kräuter- und Gemüsesorten Schnecken ohne Gift vertreiben.

SCHÄDLINGSDATENBANK Schnecken

Hausmittel gegen Schnecken

Haben Sie bereits die Lebensbedingungen der Schnecken im Garten unangenehmer gestaltet, bleiben Ihnen auch bei weiterem Befall einfache Möglichkeiten, die Schnecken natürlich zu bekämpfen. Um Nacktschnecken vertreiben zu können, lassen sich unter anderem Schutzringe aus Säge- oder Steinmehl beziehungsweise Kalk anlegen. Achten Sie jedoch darauf, dass diese Schutzstreifen durchgängig und nicht schmaler als 30 cm sind.

Bei größeren Beeten kann man auch auf andere Weise Schnecken bekämpfen, ohne Gift einzusetzen. Als beliebtestes Haushaltsmittel wird häufig Kaffee gegen Schnecken eingesetzt. Der Kaffeesatz kann ebenso wie Kalk und Steinmehl rund um das Beet verteilt und immer wieder aufs Neue aufgefrischt werden. Das Problem bei dieser Methode ist, dass Sie bei größeren Beeten eine ebenso größere Menge benötigen, um Schnecken mit Kaffeesatz bekämpfen zu können. Nacktschnecken bekämpfen war noch nie so leicht wie mit diesen Hausmitteln.

Doch was tun, wenn man kein Stroh und keine Kupferbänder zur Hand hat? Es gibt auch die Möglichkeit, dass man Feinde von Schnecken kultiviert. Dies ist eine bewährte Möglichkeit, um Schnecken zu bekämpfen, ohne Gift einzusetzen. Besonders häufig werden dabei Fadenwürmer (Nematoden) gegen Schnecken eingesetzt. Hier findest du einen Überblick über die natürlichen Feinde der Nacktschnecken:

  • Hühner
  • Laufenten
  • Erdkröten
  • Igel
  • Fadenwürmer
  • Blindschleichen
  • Schildkröten
Von der Nutzung der sogenannten „Bierfalle“ raten wir ab. Nacktschnecken lieben den Geruch dieser Bierfallen und werden sich innerhalb kürzester Zeit in diese verirren. Zwar bekämpft das die vorhandenen Schnecken ohne auf Gift zurückgreifen zu müssen, lockt aber gleichzeitig viele weitere Schnecken an und vergrößert das Problem, statt es nachhaltig zu bekämpfen.
SCHÄDLINGSDATENBANK Läuse

Warum Sie kein Gift gegen Schnecken einsetzen sollten

Sowohl Schneckengifte also auch Fallenmethoden arbeiten mit Lockmitteln, die nur zu einem Zuwachs der Population führen werden. Schnecken zu bekämpfen, ohne Gift einzusetzen, ist nicht nur möglich, sondern auch deutlich nachhaltiger und sinnvoller. Haben Sie erst einmal die idealen Lebensbedingungen dieser Tiere in Ihrem Garten dezimiert, wird sich die Population automatisch zurückstellen und auf ein gesundes Maß beschränken. Wenn Sie Schnecken bekämpfen, ohne Gift zu verwenden, laufen Sie zudem auch nicht Gefahr, geliebte Haustiere versehentlich zu vergiften, geschweige denn auch unschädliche Schneckenarten zu eliminieren. Die Weinbergschnecke ist beispielsweise eines dieser Tiere, der man mit Gift zu Leibe geht, auch wenn sie keinen Schaden im eigenen Garten anrichtet. Wie Sie sehen, ist es daher zwingend sinnvoller, Schnecken zu bekämpfen, ohne Gift einzusetzen.

SCHÄDLINGSDATENBANK läuse

Staubläuse mit Essig bekämpfen? Wie man Staubläuse effektiv los wird

Widmen wir uns der Frage: Was tun gegen Staubläuse? Wenn Staubläuse bekämpft werden müssen, gibt es verschiedene Vorschläge im Internet zu finden. Zum einen können herkömmliche Insektenfallen genutzt werden, wie etwa Klebefallen. Diese eignen sich sehr gut, wenn man Staubläuse an der Wand entdeckt und beseitigen möchte. Ein Insektengift als Spray kann man natürlich auch anwenden, dafür sollte der Befall aber ein großes Problem darstellen. In der Regel ist diese Art der Bekämpfung nicht notwendig. Will man mit Insektenfallen die Staubläuse bekämpfen, eignen sich dafür Silberfischfallen. Diese Fallen ziehen aber auch andere Insekten mit an, weshalb genau hingeschaut werden muss, ob sich Staubläuse unter ihnen befinden und die Falle effektiv aufgestellt wurde.

Neben den industriellen Mitteln gibt es auch eine Reihe von Hausmitteln, um Staubläuse zu bekämpfen. Immer wieder liest man von Essig, dass man verwenden kann. Damit schadet man den Staubläusen aber nicht wirklich. Zwar meiden sie den Geruch, aber vertreiben lassen sie sich dadurch nicht vollständig. Lavendel ist gegen Staubläuse ebenso ineffektiv. Auch wenn sie den Geruch nicht mögen, bleiben immer genügend Schädlinge in den Ecken. Was kann man also tun? Man muss die Luftfeuchtigkeit niedrig halten, also regelmäßig Stoßlüften. Außerdem eignet sich ein Luftentfeuchter, sollte man nicht unter zu trockenen Schleimhäuten leiden. Schimmel sollte unbedingt entfernt werden, auch um gesundheitliche Folgen zu verhindern. Und wenn das Problem bei einem Schaden in der Bausubstanz liegt, muss dieser Schaden ebenfalls schnell behoben werden. So kann man den Staubläusen am besten den Kampf ansagen.

BIOTEC WISSEN

Alle Schädlinge im Überblick

Wissenswertes und alles, was Sie zu bestimmten Schädlingen wissen müssen, beantworten wir Ihnen kompakt und übersichtlich in unserer Schädlingsdatenbank.

Über uns

Wir glauben daran, die traditionelle Schädlingsbekämpfung durch digitale und nachhaltige Lösungen zu revolutionieren und arbeiten seit mehr als 30 Jahren mit Leidenschaft an diesen Zielen.

Unsere Firmenhistorie

Wichtige Ereignisse und Meilensteine unserer langjährigen Firmenhistorie haben wir in unserer Chronologie aufbereitet. Von der Gründung bis heute finden Sie hier Interessantes und Wissenswertes über Biotec Klute. 

WIE GEHT ES JETZT WEITER?

Sprechen Sie mit unseren Experten

In einem kurzen Telefonat helfen wir Ihnen gerne weiter, um alle Ihre Fragen zu klären und gemeinsam eine Lösung für Ihren Betrieb zu finden – wir freuen uns auf Sie!

Biotec Klute Zentrale

Wie können wir helfen?

Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch für Ihre Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Rudolf-Diesel-Str. 35
33178 Borchen

KOSTENFREIES EXPERTENGESPRÄCH

Jetzt Termin anfragen

Nach oben scrollen